Montag, 16. Mai 2016

Sound gesucht und gefunden...

Will man es glauben, ich bin tatsächlich vor ein paar Wochen fündig geworden bei der Soundsuche nach einem bestimmten Geräusch welches ich in verschiedenen Produktionen, u.a. auch bei Sandra und ihrem Hit "Don't Cry" gehört habe.


Hier ist der gesuchte Sound im Song bei 0:05 sec und bei 0:22 sec gut zu hören. Es ist so im Hintergrund ein etwas langgezogenes Geräusch, was ein bißchen an die Signaltöne bei der Bahn erinnert, jedenfalls war das so meine erste Vermutung.
Dieser Sound gefiel mir schon immer, ich hab ihn auch auf dem Soundtrack von "Rivalen der Rennbahn", produziert von Dieter Bohlen gehört und wahrscheinlich zuerst auf dem 2. Hit von Modern Talking, damals in den 80ern, dem bekannten "You can win if you want". Dort taucht es auch mehrmals in den beiden Strophen auf. Ganz markantes Geräusch, was man nicht verwechseln kann.

Tja, und als ich nun bei einem Musikforum meine Frage formulierte, was das denn sein könnte und wo man das evtl. finden könnte oder vielleicht auch selber erstellen könnte, hatte doch tatsächlich einer den richtigen Riecher. Er hatte einen Link zu einer Seite, auf der man Samples von einem alten Hardware Gerät, dem PPG anhören und sogar herunterladen konnte. Eine lange Liste mit Samples war das. Ich hatte nicht damit gerechnet, dort genau den passenden Sound zu finden und doch war es so! Wer lustig ist, kann es ja mal probieren, es ist Sound "T770". Und das Geräusch soll ein Rennwagen bei einem Formel1-Grandprix sein. Mensch, das war also ein Volltreffer. Da war die Freude groß und deshalb muß ich das auch gleich hier festhalten.

Hier der Link zum Originalgeräusch: Klick!

Jetzt muß ich nur noch so einen tollen Song produzieren und es wird ein Hit!!! ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten